Garten-Pool-Sauna Häuschen

Bauweise:

In Ständerbauweise errichtet mit Außenwänden in 120 mm plus 60 mm Steico Protect Holzfaserplatten. Rückseitige Fassade zum Nachbargrundstück mit Holzfassade aus sibirischer Lärche. Vordere und Seitige Fassade mit farbigen Faserzementplatten ausgestattet. Dach als Natur und Gründach ausgebildet.

Nutzung:

Das Gebäude ist mit einer Sauna ausgestattet und soll als Entspannung und Wellnesbereich zum Pool genutzt werden. Es sind noch eine Dusche, Toilette und Küche mit Liegeraum untergebracht. Das ganze passt sich Architektonisch dem existierenden Baustil des bestehenden Gebäudes an und ist ein gelungener Farbenpunkt im Sommervergnügen.

Interessiert?