Umbau/Neubau alte Scheune

Abriss und Entkernung

Die über 200 Jahre alte Scheune wurde bis auf die alte Gewölbedecke zurück gebaut und der leider nicht mehr zu erhaltende Dachstuhl entfernt. Das gesamte Mauerwerk der Unteren Etage und eines Giebels wurden erhalten und saniert.

 

Neubau

Der Neubau wurde in Holzständerbauweise ausgeführt und ein von innen Sichtbarer Dachstuhl wieder aufgesetzt. Zur Straßen Seite hin sind keine Architektonischen Veränderungen vorgenommen worden. Hofseitig erhielt der Dachstuhl ein große Gaube um so Platz für einen Eingang mit Terrassenbereich zu schaffen. Damit ist Platz für ein über 60 m2 großes Dachstudio geschaffen worden so das eine kleine Wohnung darin Platz hat. Die Außenfassade ist geputzt und mit einem Fachwerk versehen worden so das der Charakter erhalten blieb.

Interessiert?